KONTAKT

Choriner55

Preisgekröntes Architektenloft in Prenzlauer Berg
Verkauft

Mehr erfahren

Übersicht

Lage
Choriner Straße 55
10435 Berlin
Typ
Loft
Kaufpreis
k. A.
Zimmer
2
Wohnfläche
96 m²

Objekt

WOHNEN AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Das lichtdurchflutete Loft aus der Feder von Ester Bruzkus vereint Großzügigkeit, Komfort und Ästhetik. Für das außergewöhnliche Wohn-Konzept wurde die renommierte Architektin mehrfach ausgezeichnet. Jeder Zentimeter des Apartments ist perfekt in Szene gesetzt. Dabei werden die Besonderheiten des berühmten Estradenhauses gekonnt aufgegriffen.

Umgebung

WO DAS LEBEN DER GROSSSTADT PULSIERT

Inmitten der Rosenthaler Vorstadt, der Nahtstelle zwischen Mitte und Prenzlauer Berg, erstreckt sich mit der Choriner Straße ein Altbaustraßenzug wie aus dem Bilderbuch. Gleichzeitig ist die Lage ein Lebensraum der Gegensätze: die restaurierten Altbauten treffen auf moderne Architektur, Historie auf Trends, Sterneküche auf Fast-Food-Ketten und Designerlabel auf Secondhand.

A
KaffeRaum
Bla Bla
Blub blub Blub.

Fakten

  • lichtdurchflutetes Loft-Apartment im Estradenhaus
  • Konzept aus der Feder von Bruzkus Batek Architekten
  • ausgezeichnet mit dem Finest Interior Award
  • zwei Balkone aus feinmaschigem Stahlgewebe
  • freier Blick auf den Berliner Fernsehturm
  • hochwertige, maßgeschneiderte Einbauten in allen Zimmern
  • raumhohe Fenstertüren (180° drehbar)
  • Designküche mit Kochinsel (Statuario-Marmor)
  • Betonfußboden mit zwei seitlichen Estraden
  • Schlafzimmer mit vollflächiger Eichenverkleidung
  • modernes en Suite Bad mit Marmorelementen
  • gefragte Wohngegend in Prenzlauer Berg
  • international bekannter Kiez
  • ruhiger Altbaustraßenzug
  • Parallelstraße der Kastanienallee
  • inmitten der Rosenthaler Vorstadt
  • gehobene Lebensqualität
  • hervorragende Infrastruktur

 

Grundrisse

Sehen Sie sich hier
die Grundrisse an.

Kontakt

Sie haben Fragen?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Ansprechpartner

Caren Rothmann

TELEFON +49 (0)30 887 742 50

Anfrage senden
* Pflichtangabe
Leider ist ein Fehler aufgetreten.
Vielen Dank!